• Das Münchner Modell im Landkreis Leipzig

    Bei Sorgerecht und Umgangsentscheidungen sprechen verschiedene Vertreter*innen miteinander, um die beste Entscheidung zum Wohle des Kindes zu treffen. Carola Hügerich, Mitarbeiterin im Gewaltschutzteam vertritt im folgenden Interview eine Haltung und untermauert diese mit eigenen Erfahrungen aus ihrer Arbeit.
  • Das Bücherregal im Kinderzimmer des Frauenhauses

    Es existiert eine wundervolle Welt der Geschichten und Erzählungen, die heilsam und hilfreich für die Arbeit mit Kindern sein kann. Wir haben uns im Bücherregal des Frauenhauses umgeschaut.
  • Wir sind Klara!

    #Klarastext ist eine Anti-Gewalt-Kampagne im Landkreis Leipzig. Zukünftig planen wir auf diesem Kanal die Übersetzung der Videos in 4 weitere Sprachen und weitere Videos mit Klara, die vor allem Kinder- und Jugendliche ansprechen wird.
  • Überleben im Gerichtssaal!

    Für Opfer von genderbasierter Gewalt ist es kein leichter Weg, die Tat zur Anzeige zu bringen und das Trauma der Tat noch einmal zu durchzuleben. Sophie Wetendorf wird für Klient*innen zukünftig diese Begleitung übernehmen.
  • Freitag: Aktionstag in Borna und Wurzen

    Wir möchten alle Unterstützer*innen und Akteur*innen am Freitag zu einem Aktionstag einladen. In Borna und Wurzen werden Aktionen stattfinden, um sich gemeinsam zu engagieren.
  • Beratung für Betroffene von sexualisierter Gewalt und Vergewaltigung im Landkreis Leipzig

    Für Betroffene von häuslicher Gewalt und Stalking und von sexualisierter Gewalt und Vergewaltigung gibt es keine ausreichende Beratungslandschaft im Landkreis. Betroffene Frauen stehen oft in einem Wirrwarr von Möglichkeiten zwischen Resignation und Abkehr, Ohnmacht und Hilflosigkeit. Deshalb ist es umso wichtiger, dass …
  • Ajgun geht ihren Weg!

    Das sind Ajgun und ihre Trainerin von sidekick, ein feministisches Thaibox-Gym in Leipzig. Seit zwei Monaten trainiert Ajgun dort. Welche Erfahrungen sie machte und wie es ihr geht, erfahrt ihr in diesem Beitrag.
  • Vortrag: Istanbul Konvention kommunal umsetzen

    In Deutschland trat die Instanbul Konvention am 1. Februar 2018 in Kraft. Doch wie wird diese Übereinkunft im Landkreis Leipzig konkret umgesetzt?
  • Ist das noch Streiten?

    Medienpädagogisches Projekt zu häuslicher Gewalt und eigenen ersten Beziehungserfahrungen Ziel­grup­pe: Kin­der und Jugend­li­che ab 12 Jah­ren im Schul- oder Frei­zeit­kon­textDau­er: 2 Pro­jekt­ta­ge á 6 Stun­denKos­ten: 300,00 € Projektbeschreibung: Psy­chi­sche oder kör­per­li­che Gewalt im Eltern­haus kann Kin­der ein Leben lang …
  • Hier wohnt Familie Schäfer

    Jedes fünfte Kind in Deutschalnd ist Opfer oder Zeuge von Gewalt im sozialen Nahraum. Wir bieten dieses Projekt für Kinder zwischen 4 und 12 Jahren an.