Frauen*- und Kinderschutzhaus


Unser Frau­en- und Kin­der­schutz­haus ist eine siche­re Unter­kunft für Frau­en, Müt­ter* und deren Kin­der, die von häus­li­cher Gewalt betrof­fen sind.
Wir sind offen für betrof­fe­ne Frau­en* und Kin­der unab­hän­gig von Natio­na­li­tät, eth­ni­scher und sozia­ler Her­kunft, Geschlecht, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät, Reli­gi­on oder Welt­an­schau­ung sowie der Form des part­ner­schaft­li­chen oder fami­liä­ren Zusam­men­le­bens.
Die Mit­ar­bei­te­rin­nen des Hau­ses respek­tie­ren die unter­schied­li­chen Lebens­si­tua­tio­nen der Frau­en* und Kinder. 

Unab­hän­gig von einer Auf­nah­me in das Haus kön­nen Sie sich jeder­zeit rat­su­chend an die Mit­ar­bei­te­rin­nen wenden.

Die Adresse ist aus Sicherheitsgründen anonym.

Für Auf­nah­men in ein Frau­en­haus direkt in der Stadt Leip­zig an fol­gen­der Ruf­num­mer: 0341–55010420

Infomaterial zum Download! 

Um unse­re Bera­tungs- und Schutz­an­ge­bo­te im Land­kreis Leip­zig bekannt zu machen, bie­ten wir für alle Insti­tu­tio­nen, Unter­neh­men und Orga­ni­sa­tio­nen Infor­ma­ti­ons­ma­te­ri­al an. 

Wegweiser*innen ste­hen für Diver­si­ty!
Wir bera­ten unab­hän­gig von Natio­na­li­tät, eth­ni­scher Her­kunft, Geschlecht, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät, Reli­gi­on oder Welt­an­schau­ung sowie der Form des part­ner­schaft­li­chen oder Familä­ren Zusammenlebens.