Gewalt in Beziehung

Ver­ein­ba­re einen Bera­tungs­ter­mi­ne bei Weg­wei­ser e. V. 

Hil­fe­te­le­fon 24/7: 08000 116 016
Frau­en­not­ruf Leip­zig: 0341 306 87 100
Not­ruf bei Häus­li­cher Gewalt und Stal­king / Frau­en­schutz­haus Land­kreis Leip­zig: 0177 30 39 219
Tele­fon­seel­sor­ge: 0 800 111 0 111

QUELLENANGABE:
i
vgl. Bun­des­mi­nis­te­ri­um für Fami­lie, Senio­ren, Frau­en und Jugend, 2011 Ber­lin

ii
Wir spre­chen von Frau­en, wohl­wis­send dass alle nicht-cis-männ­lich-iden­ti­fi­zier­ten Men­schen von geschlechts­spe­zi­fi­scher Gewalt und auch cis­Män­ner von patri­ar­cha­ler Gewalt betrof­fen sind. Da es sich in die­ser Infor­ma­ti­ons­kam­pa­gne aber um gen­der­spe­zi­fi­sche Gewalt an Frau­en und weib­lich gele­se­nen Men­schen dre­hen sol, rich­ten wir uns auch spe­zi­ell an Die­se. Wenn ihr euch als queer / LGTBIQ* iden­ti­fi­ziert und von Gewalt betrof­fen seid, wen­det euch ger­ne an: z.B. den Rosa­Lin­de e.v., https://www.rosalinde-leipzig.de/de/ .

iii
146.655 Fäl­le von Gewalt in Part­ner­schaf­ten mit 148.031 Opfern, (2019: 139.833 Fäl­le = +4,9 %; 141.792 Opfer = +4,4 %), davon sind 80,5% weib­lich (119.164) und 19,5% männ­lich (28.867); Kri­mi­nal­sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung, Part­ner­schafts­ge­walt, Berichts­jahr 2020

iv
https://www.re-empowerment.de/hilfe-finden/psychologische-unterstutzung-therapie/

v
https://www.frauenberatungneustadt.de/wissenswertes/lesenswertes-allgemein/hast-du-das-auch-geh%C3%B6rt-tipps‑f%C3%BCr-nachbarschaftshilfe-bei‑h%C3%A4uslicher-gewalt/

vi
Der Weg­wei­ser e.V. mit dem Ver­eins­sitz in Böh­len enga­giert sich frau­en- und fami­li­en­po­li­tisch und bie­tet psy­cho­so­zia­le Hil­fe- und Bera­tungs­an­ge­bo­te für Fami­li­en, Eltern und Kin­der. Hier­hin könnt ihr euch von erleb­ter Gewalt wen­den: gewaltschutz@wegweiser-boehlen.de. Die Kon­takt­da­ten der Bera­tungs­stel­le gegen häus­li­che Gewalt und Stal­king sind: Lan­ge Str. 50, 04668 Grim­ma, Tel.: 03437–708478, im Not­fall: 0177–3039219, FAX: 03437–708477, Email: interventionsstelle@weweiser-boehlen.de.

vii
Das bun­des­wei­te Hil­fe­te­le­fon „Gewalt gegen Frau­en“ ist bun­des­wei­tes Bera­tungs­an­ge­bot für Frau­en, die Gewalt erlebt haben oder noch erle­ben. Qua­li­fi­zier­te Bera­te­rin­nen ste­hen den Hil­fe­su­chen­den ver­trau­lich zur Sei­te und ver­mit­teln sie bei Bedarf an Unter­stüt­zungs­an­ge­bo­te vor Ort, etwa an eine Frau­en­be­ra­tungs­stel­le oder ein Frau­en­haus in der Nähe. Auch Ange­hö­ri­ge, Freun­din­nen und Freun­de sowie Fach­kräf­te wer­den anonym und kos­ten­frei bera­ten. https://www.hilfetelefon.de/das-hilfetelefon.html