Header Shadow

Schon gewusst, dass Alpakas zur Familie der „Neuweltkamele“ gehören? Gibt es dann auch „Altweltkamele“? Man kann es kaum glauben, aber richtig, es gibt sie! Altweltkamele sind die Kamele mit einem oder zwei Höckern. Neuweltkamele sind mit Christoph Kolumbus in Südamerika entdeckt worden, Altweltkamele hingegen zogen schon lange vorher im alten Orient in Karawanen durch die Wüsten.

Unseren kleinen Weltentdecker*innen des Frauen*- und Kinderschutzhauses ist das jedoch schnuppe, alte Welt oder neue Welt! Wichtig war bei ihrem Sommerausflug das Jetzt und Heute und Idefix, das Alpaka-Baby, war ganz besonders wichtig und der absolute Gipfelstürmer der Outdoor-Exkursion. Mit 10 Alpakas aus Kitzscher zogen die Kids durch die Natur – mal auf dem Rücken der Tiere, mal nebenher, mal hintenan.

Und während die Kinder mit Idefix durch die Prärie streiften, entspannten sich die Mamas bei Ohm- und Shanti-Selfcare-Yoga. Kirsten Bittner, unsere erfahrende Yogalehrerin, versetzte die Frauen* in eine warme, gelockerte und entspannte Stimmung. „Es ist für alle so wichtig, sich vom Alltag im Frauen*- und Kinderschutzhaus und von den Erlebnissen der Vergangenheit zu entspannen und einfach mal raus, weg und woanders zu sein.“

Andrea Meng aus Leipzig, Künstlerin und, wie sie sich selbst gern bezeichnet, Therapistin, beschäftigte sich während des Ausflugs mit den Kids und ihren kreativen Ausdrucksformen. Aus Naturmaterialien entstanden lustige Objekte entlang des Weges. Die bunte Steinschlange könnt Ihr im MitMach-Laden in Borna betrachten. Wäre es doch möglich, die alte Welt zu vergessen und eine Neue zu machen! Wie würden ihre Augen wohl aussehen? Wir sind sehr dankbar für die Unterstützung der Leipziger Kinderstiftung. Ohne die finanzielle Hilfe wäre der Sommerausflug für die Mamas und ihre Kids aus unserem Frauen*- und Kinderschutzhaus nicht möglich gewesen.