Header Shadow

Hilfen nach § 30, §31 und §41 des SGB VIII als Familienhelfer*in und Erziehungsbeistand für 30-40h/Woche

Der Aufgabenbereich: Wir begleiten und beraten Kinder, Jugendliche und Eltern in deren Alltagsbewältigung, meist in den eigenen Haushalten der Familien. Gemeinsam mit den Eltern arbeiten wir an einem tragfähigen Miteinander innerhalb der Familie sowie an günstigen Entwicklungsbedingungen für die Kinder und Jugendlichen. Dabei nehmen wir die Stärkung von Erziehungskompetenzen, gelingende Familienkommuni-kation und alternative Handlungsoptionen für Krisensituationen individuell in den Fokus. Außerdem begleiten wir die Mitwirkung und Kontakte mit Behörden und Institutionen zum Aufbau eines stabilen Unterstützungsnetzwerks für die Familien. Fallbezogene Kooperation mit anderen Institutionen und Personen bleibt dabei nicht aus.

Über unsere Arbeit können Sie sich unter https://wegweiser-boehlen.de/ambulante-hilfen-zur-erziehung/ gerne näher informieren.

Ort der Tätigkeiten: Landkreis Leipzig

Wir suchen Menschen mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Sozialpädagog*in, vorzugsweise mit Vorerfahrungen in der Elternarbeit sowie möglichst einer systemischen Zusatzausbildung. Auch Psycholog*innen mit systemischer Ausbildung können in unserem Team eingestellt werden.

Die Fähigkeit zu selbständigem, kreativem und ressourcenorientiertem Arbeiten sowie Belastungs-, Kommunikations- und Teamkompetenzen werden vorausgesetzt.

Aufgrund der ambulanten Tätigkeit wird ein Führerschein der Klasse B benötigt.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit, flexible Arbeitszeiten, wöchentliche Teamsitzungen, Supervision sowie die Möglichkeit zu weiteren internen Vereinsarbeiten im Rahmen von Arbeitskreisen. Pro Jahr können 7,5 Arbeitstage für Weiterbildung genutzt werden.  Zu 30 Tagen Urlaub kommen 3 Klausurtage im Jahr, an denen wir als gesamter Verein zusammen wegfahren, Zukunftsideen entwickeln, uns gemeinsam weiterbilden und in fachlichen sowie persönlichen Austausch gehen können. Unsere Lohnzahlungen orientieren sich am TVöD im Sozial- und Erziehungs-dienst.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail an hannah.sauerschell@wegweiser-boehlen zu.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter 034206 53756 zur Verfügung.