Header Shadow

Unser Haus

Das Frauen- und Kinderschutzhaus verfügt über sieben Zimmer.

Jede Frau erhält mit ihren Kindern ein eigenes Zimmer. Wickelkommoden, Kinderbettchen, Kinderstühle und Babyphone sind vorhanden.

Die Bewohnerinnen nutzen die Küche, das Wohnzimmer, das Kinderspielzimmer, die Bäder und einen kleinen Garten gemeinsam.

Sie organisieren sich ihren Alltag, Einkäufe, Verpflegung und die Betreuung ihrer Kinder selbst. Sie können weiterhin arbeiten gehen.

Die Kinder gehen in die Schule bzw. in die Kita. Sollten sie nicht weiter in ihre Herkunftsschule gehen können, werden sie an einer Schule vor Ort angemeldet. Bei der Suche nach einem örtlichen Kita-Platz unterstützen wir.

Aus Sicherheitsgründen können die Bewohnerinnen keinen Besuch im Haus empfangen. Die Adresse des Hauses darf nicht weitergegeben werden.