Header Shadow

Vortragsreihe

Aufgrund der aktuellen Situation finden unsere Vorträge bis auf Weiteres online statt.

 

„Eltern werden –  Paar bleiben“

 

Wenn ein Paar ein Kind bekommt, verändert sich vieles. Was genau, können die meisten nur erahnen. Statistisch gesehen trennt sich die Hälfte aller Paare im ersten Jahr nach der Geburt eines Kindes.Warum ist das so? Warum scheint die Liebe zu verschwinden?

Eltern zu werden birgt große Herausforderungen aber auch Chancen für die Paarbeziehung an dieser neuen Aufgabe zu wachsen. Was sich verändert, was zu beachten ist, und was helfen kann bei Schwierigkeiten – all diesen Fragen wollen wir in einem ungezwungenen Austausch mit einer Mischung aus fachlichem Input und persönlichen Anliegen nachgehen.

Das Angebot richtet sich an interessierte (werdende) Elternpaare oder Fachkräfte, die mit  jungen Paaren arbeiten. 

03.07.2020, 11.00 bis 12.30 Uhr  als Online-Seminar

mit Sylvia K. Will & Nadja Mahn 

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bis zum 01.07.2020 an praevention@wegweiser-boehlen.de.
 
Das Angebot ist kostenfrei. Vor dem Termin werden notwendige Unterlagen an die Teilnehmer*Innen per E-Mail versendet. 
 

 

„Bleiben wir trotzdem eine Familie? – Familien in Trennung“

 

Wenn Eltern sich trennen, verändert sich das Familienleben drastisch. Eltern und Kinder stehen vor großen Herausforderungen und müssen sich neu organisieren. Eltern erleben emotionale Reaktionen ihrer Kinder und stehen oft vor der Frage: „Was ist jetzt das Richtige?“

Wir möchten Eltern über das Erleben von Kindern in Trennungssituationen auf klären und Informationen geben, was Eltern beitragen können, um ihre Kinder in einer Zeit voller Veränderungen zu entlasten.

Für Eltern und Familien in Trennungssituationen sowie Lehrer*Innen und Erzieher*Innen, die Kinder gut begleiten möchten.  

17.07.2020, 11.00 bis 12.30 Uhr  als Online-Seminar

mit Sylvia K. Will & Nadja Mahn 

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bis zum 15.07.2020 an praevention@wegweiser-boehlen.de.
 
Das Angebot ist kostenfrei. Vor dem Termin werden notwendige Unterlagen an die Teilnehmer*Innen per E-Mail versendet. 
 

 
Information für Schulen, Institutionen und Fachpersonal:

Gerne kommen wir mit unseren Vortragsthemen in Ihre Einrichtung, sobald dies wieder möglich ist. Bitte senden Sie uns eine Anfrage.